Link zur Startseite

Zeughaus Teufen

ZWISCHENSTELLUNG Agenda – Aus dem Appenzellerland

«Agenda – Aus dem Appenzellerland» nennt sich das gemeinsame Projekt einer Agenda der Grafikerin Sarah Graf und der Illustratorin Eva Rekade, welches die beiden Exil-Appenzellerinnen seit 2010 im Eigenverlag herausgeben. Dies aus der Überzeugung, dass die Haptik eines Buches, das den Alltag strukturiert und die Möglichkeit, selbst darin zu schreiben und zu zeichnen, wichtig sind. Ihre Herkunft aus dem Appenzellerland und die Reflexion über die Thematik «Heimat» bildet den inhaltlichen Kern ihres Projektes, welches jeweils in einem illustrativen Bildteil umgesetzt wird.

Dieses Jahr feiert die «Agenda – Aus dem Appenzellerland» ihr fünfjähriges Jubiläum. Aus diesem Anlass freuen wir uns, gemeinsam mit Ueli Vogt, Kurator des Zeughaus Teufen, eine Ausstellung im Zeughaus Teufen organisieren zu können. In der Ausstellung werden alle kompletten Bildserien der Agenden 11-15 und natürlich die Buchobjekte nochmals gezeigt.

Weiter Informationen finden Sie auf: http://www.agenda15.ch